Versand nach New York – Geld und Zeit sparen mit Packlink

Verkaufen Sie auf Amazon oder eBay? Sparen Sie jetzt bei Ihrem Versand mit Packlink PRO!

Paket nach New York City – Preise vergleichen und sparen mit Packlink

So versenden Sie ein Paket nach New York: Ermitteln Sie die Maße und das Gewicht des Versandstücks. Diese Daten geben Sie mitsamt dem Herkunfts- und Bestimmungsort in unsere Suchmaschine ein. Gleich darauf vergleichen Sie die Kurierdienste, die den Versand nach New York anbieten. Für die transatlantische Reise in die USA muss Ihre Fracht vorbereitet sein. Der amerikanische Zoll interessiert sich für den Inhalt, den Sie mit einer Proforma-Rechnung oder Handelsrechnung deklarieren. Diese können Sie nach der Auftragsvergabe bei uns erstellen. Selbstverständlich ist es wichtig, im Vorfeld die Einfuhrbestimmungen der Vereinigten Staaten zu lesen. Weitere Infos zu den Einfuhrbestimmungen finden Sie hier.

Bevor die Adresse im Schatten der Freiheitsstatue erreicht wird, legt Ihre Fracht eine beachtliche Strecke zurück. Eine geeignete Verpackung ist also unverzichtbar bei dem Paket nach New York. Da verantwortungsvolle Beamte einen Blick ins Innere riskieren, sollten sich Versandaufkleber und die außen angebrachte Rechnung nicht mit den Öffnungen oder Paketbändern kreuzen. Über unsere Suchmaske erteilen Sie den Auftrag, ergänzen die notwendigen Informationen und gelangen zu den Zahlungsoptionen. Den günstigen Paketversand, den Sie mit Packlink gefunden haben, bezahlen Sie sicher via PayPal oder mit der Kreditkarte. Merken Sie sich unsere Tracking-Nummer oder die Frachtnummer des Kurierdienstes: So können Sie jederzeit nachvollziehen, wo sich das Paket befindet. Via Chat oder E-Mail beraten wir Sie gerne, wenn Fragen auftauchen.

Wenn Sie weitere Informationen zum Versand in die US-amerikanische Metropole wünschen, konsultieren Sie gerne unsere Hinweise zum Versand in die USA.