Tipps zum Versand von Koffern

Verkaufen Sie auf Amazon oder eBay? Sparen Sie jetzt bei Ihrem Versand mit Packlink PRO!

Kofferversand: Günstig und zuverlässig mit Packlink

Mit dem Gepäck zum Bahnhof, über Treppen zum Gleis und quer durch den Wagon: Die Reise mit dem Zug wäre angenehm, wenn Sie die Koffer verschicken könnten.

Der Umsetzung dieser Idee steht nichts im Wege: Mit Kurierdiensten ist die Sache mit dem Reisebündel in drei Schritten erledigt.

  • (1) Die gepackten Koffer werden an der Haustür abholt.
  • (2) Das Gepäck geht auf Tour, während Sie es mit der Sendungsverfolgung im Blick haben.
  • (3) Bei Ihrer Ankunft finden Sie das Hab und Gut direkt im Hotel oder Ihrer Zieladresse wieder.

Welcher Kofferversand zu Ihren Wünschen passt, finden Sie mit dem Vergleichsrechner von Packlink schnell heraus. Achten Sie dabei auf die Versicherungshöhe und das Maximalgewicht, das meist bei 30 Kilogramm liegt. Wichtig sind eine ordentliche Adressierung und ein intakter Tragegriff. Bei allen Reisen sollte das Gepäck sicher verschlossen sein.

Wenn keine Kofferbänder zur Hand sind, gibt es einen Trick: Greifen Sie zur Frischhaltefolie im Küchenregal. So ist der Kofferversand nicht nur günstig, sondern Ihre persönlichen Gegenstände auch vor Witterungseinflüssen oder ungewolltem Öffnen des Koffers geschützt.

Wie bei jedem Versand, beachten Sie beim Packen bitte die Liste der verbotenen und eingeschränkten Versandgegenstände.